Geschichte Planen-Hammerer

1925             Betriebsgründung im Ortskern von Rankweil durch Jodok Hammerer.

                     Tätigkeiten neben Polstern, Fertigung von Pferdegeschirren sowie Planen aus

1960             Baumwolle oder Leinensegeltuch.

                     Spezialisierung auf die Herstellung von LKW-Planen mit PVC Beschichtung

                     durch Leo Hammerer.

1962             wurde die erste Heizkeilschweißmaschine Österreichs in Betrieb genommen.

1965-1969    Erweiterung des Maschinenparks und Inbetriebnahme der ersten       Hochfrequenzschweißmaschine.

1971             Baubeginn an der Bundestrasse im Industriegebiet von Rankweil.

1972             Einzug in das neue Gebäude mit 1000m2 Arbeitsfläche.

                     wurde ebenfalls eine Filiale in Innsbruck eröffnet.

1979             Standortverlegung der Filiale Tirol ins Gewerbegebiet Volders/Wattens.

1998             Erweiterung der Produktionshalle in Rankweil auf  1500 m2 Arbeitsfläche

                     durch Herbert Hammerer.

2011             Anschaffung eines vollautomatischen Schneidecutters d. Firma Zünd Systemtechnik.

2014             Neubau Bürogebäude Rankweil.